Besuch in der Oetkerwelt 

 

Am 11.2.2020 sind wir - die Klasse 4a  - zur Dr. Oetker Welt gefahren.

Als Erstes sind wir mit der Bahn dorthin gefahren .

Am Anfang haben die Mitarbeiter uns die Regeln erklärt.

Dann haben wir uns einen Film angeguckt und das Thema war: Was macht Backpulver im Kuchenteig? Dann haben wir Muffins gebacken, 6 mit Backpulver und 6 ohne.

In der Zeit, in der wir frühstückten, haben die Mitarbeiter die Muffins in den Ofen geschoben.

Das Essen war sehr lecker. Es gab Pudding und Müsli mit Milch.

Danach haben wir einen kleinen Rundgang gemacht.

Nun haben wir die Muffins gegessen. Die mit Backpulver waren fluffig und die ohne waren nicht klitschig.

Als Nächstes sind wir Mittagessen gegangen. Danach haben wir uns verabschiedet.

Nun haben wir ein Geschenk gekriegt.

Leider mussten wir jetzt gehen.

Der Ausflug war sehr schön.

 

Isabell & Asy

 

Am 11.2.2020 waren wir in der Dr. Oetkerwelt. Unser Thema war: Was macht das Backpulver im Kuchen?

Als Erstes haben sich Silke und Elke

vorgestellt. Elke und Silke sind

zwei Mitarbeiterinnen von Dr. Oetker.

Zum Frühstück gab es Müsli und Pudding.

Dann sind wir zur Versuchsküche gegangen. Elke und Silke haben uns Pizzakarten gegeben. Immer zwei Karten gehörten zusammen. So mussten wir unseren Partner finden. Mein Partner war Erik. Mit unseren Partnern haben wir 2 Bleche mit Muffins gemacht. Das eine Blech

mit Muffins war mit Backpulver und das

andere ohne. Danach haben wir unten Pizza gegessen. Es gab eine Gemüsepizza und eine Pizza Magarita. Zum Schluss haben wir eine Geschenketüte bekommen und mussten

wieder zur Schule gehen.

Das war ein schöner Tag.

 

Kerem

 

AM 11.2.2020 SIND WIR MIT DER STADTBAHN LOSGEFAHREN. DA HABEN WIR AUSPROBIERT,WIE MAN MUFFINS MIT UND OHNE BACKPULVER BACKT. ELKE UND SILKE HABEN UNS ALLES ERKLÄRT. DANACH HABEN WIR GEGESSEN. ES GAB MÜSLI UND PUDDING. DANN HABEN WIR DIE MUFFINS GEGESSEN. DIE MIT BACKPULVER WAREN SEHR LECKER. SPÄTER HABEN WIR PIZZA GEGESSEN. DANN HABEN WIR EINE TÜTE MIT PRODUKTEN VON DR. OETKER. ALS LETZTES FUHREN WIR ZURÜCK ZUR SCHULE.

 

ERIK

Am 11.2.2020 sind wir mit der Straßenbahn zu Doktor Oetker gefahren. Als wir da waren, mussten wir erst mal unsere Rucksäcke abstellen und uns anmelden. Dann erklärten uns die zwei Mitarbeiterinnen Elke und Silke die Regeln. Danach brachten sie uns zum Testlabor, das in der ersten Etage lag. Dort guckten wir einen Film über Doktor Oetker. Danach erklärten uns Elke und Silke die Aufgabe. Die Aufgabe lautete: Findet heraus, was passiert, wenn ein Muffin kein Backpulver hat. Um das herauszufinden sollten wir Muffins mit und ohne Backpulver backen. Danach durften wir unten eine kleine Mittagspause machen. Dann durften wir gratis Pizza essen. Es hat ganz lecker geschmeckt. Danach bekamen wir ein Geschenk mit ganz vielen Rezepten. Nun fuhren wir zur Schule zurück.

 

 

Nogman & Nils

 

Am 11.2.2020 sind wir mit der Stadtbahn zur Dr. Oetker Welt gefahren.

Als wir angekommen sind, haben uns die Mitarbeiter die Regeln erklärt.

Danach haben wir von Elke und Silke Namensschilder bekommen und sie an unsere Pullover geklebt.

Wir wollten herausfinden, was das Backpulver im Teig macht .

Dazu sind wir in die Versuchsküche gegangen und man hat uns in Zweiergruppen aufgeteilt. Dann haben wir zwei verschiedene Teigsorten für Muffins gemacht.

Der eine war mit Backpulver und der andere ohne.

Als wir fertig waren, durften wir noch den Rest Teig essen. Dann haben die Mitarbeiter die Muffins in den Backofen geschoben.

In der Zeit, in der die Muffins im Backofen waren, sind wir nach unten gegangen und durften Müsli und Pudding zum Frühstück essen. Nach dem Frühstück durften wir uns die Ausstellung anschauen. Als die Muffins fertig waren, haben wir einen Muffin mit Backpulver und einen ohne Backpulver in der Mitte aufgeschnitten. Der mit Backpulver war luftig und im Muffin ohne war noch roher Teig. Trotzdem waren beide lecker. Danach haben wir Pizzen zum Mittag gegessen. Zwei Pizzen waren vegetarisch und die anderen waren mit Salami. Nach den Pizzen haben wir Nachtisch gegessen. Es gab Pudding und Wackelpudding. Der Nachtisch war sehr lecker. Dann haben wir eine Geschenktüte bekommen. Danach sind wir wieder zur Bahn gegangen.Der Ausflug hat großen Spaß gemacht.

 

Pia & Kate