Aktionen an der Frölenbergschule im Schuljahr 2020 / 2021

 

Im Dezember

 

Weihnachtsmärkte wurden abgesagt, Lieder singen ist verboten, gemeinsames Backen geht nicht, Adventsfeiern gibt es nicht ...

Aber in den einzelnen Klassen wurde es trotzdem adventlich, so dass ein bisschen diese besondere Zeit im Jahr begangen wurde. Außerdem hatten wir die Möglichlkeit den Kindern ein bisschen Theater in die Schule zu bringen...am Schluss waren wir sogar im Radio.

 

... mehr zum Advent ...                  ....mehr zum Hotzenplotz...

 

Im ersten Jahrgang zogen Weihnachstwichtel ein und begleiteten die Klassen in ihrer ersten Adventszeit in der Schule.

 

...mehr zu den Wichteln..

 

 

Im November

 

Am Freitag, 20.11.2020 ging es wieder ums Vorlesen. Dieses Mal gab es Sachgeschichten, Traumgeschichten, fantasievolle Kinderklassiker zum Thema "Europa und die Welt".

 

... mehr ...

 

Im September  

 

Da es uns nicht möglich ist, den Schülern einen Sportunterricht in der Turnhalle oder auf dem Schulhof anzubieten, gehen die Klassen einmal in der Woche in den Wald.

 

... mehr ...

 

Im August 

 

Das Schuljahr begann mit einer ungewöhnlichen Einschulung. In der Turnhalle lernten die Erstis ihre neue MitschülerInnen und ihre Lehrerinnen kennen. Dennoch war es ein feierlicher und besonderer Tag. 

 

... mehr ...