Soziale Arbeit an Schulen

Sandra Rauschen

 

Seit dem 01. Februar arbeite ich als Schulsozialarbeiterin der Rege-mbH an der Frölenbergschule und stehe den Schülern, Eltern und Lehrern für Beratung zur Verfügung.

 

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt dabei auf Beratung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket. Schüler deren Eltern nur ein geringes Einkommen haben, beispielsweise im ALGII oder Sozialhilfebezug sind, können finanzielle Unterstützung für Lernförderung, Sprachförderung, Mittagessen in der OGS, Schulmaterial, Klassenfahrten/Ausflüge und Freizeitgestaltung erhalten. Außerdem bin ich ausgebildete Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche.

 

Des Weiteren können sie sich an mich wenden, wenn sie zum Beispiel:

 

  • Beratung wünschen bei Problemen im schulischen, familiären und /oder persönlichen Bereich
  •  
  • Fragen haben zur Erziehung ihres Kindes
  •  
  • Fragen haben haben zu Lernschwierigkeiten oder Problemen ihrer Kinder in der Schule
  •  
  • Informationen wünschen bezüglich dem Übergang vom Kindergaten - Grunschule - weiterführende Schule
  •  
  • Beratung zu Kranheit, Tod und Trauer

 

Ihre Anliegen werden natürlich vertraulich behandelt, was auch für die Anliegen ihres Kindes gilt, wenn es die Beratung und Unterstützung der Schulsozialarbeit in Anspruch nimmt.

 

Sie erreichen mich telefonisch unter: 0176 - 768 995 31

oder unter Sandra.Rauschen@rege-mbh.de

 

Für ein persönliches Gespräch stehe ich ihnen während meiner Sprechzeiten in der Schule und nach telefonischer Vereinbarung gerne zur Verfügung.

 

Sprechezeiten:

 

Mo. 15.00 - 16.00 Uhr

Mi.    8.00 -  9.00  Uhr

 

Sie finden mich im Schulsozialarbeiterbüro in der 2. Etage

in Raum 004.